Über den Chor

Wir, der Gritznerchor, sind ein gemischter Chor aus Durlach. Unsere Wurzeln gehen bis ins Jahr 1879 zurück, als Rudolf Gritzner, Chef der weltweit bekannten Firma für Nähmaschinen und Fahrradbau, den „Gesangverein der Nähmaschinenbauer Durlach“ gründete.

Im Laufe der Jahrzehnte änderte sich die Zusammensetzung und musikalische Zielrichtung. In den 60er Jahren wurde aus dem reinen Männerchor schließlich der heutige gemischte Chor. Seinem Gründer zu Ehren wurde er zu diesem Zeitpunkt in „Gritznerchor“ umbenannt.

In unseren Proben erarbeiten wir mit unserem Chorleiter Dominik Salber unser vielseitiges Repertoire aus Musical-Melodien, Oldies, Charts, Evergreens und Schlagern, in die wir auch mal gerne ein paar Showeffekte einbauen. Aber auch Spirituals und Gospels – mal fetzig, mal gefühlvoll – dürfen nicht fehlen.

Alle zwei Jahre veranstalten wir ein eigenes Konzert und treten darüber hinaus bei vielen verschiedenen Gelegenheiten auf, wie z.B. Feiern in karitativen sowie sozialen Einrichtungen, öffentlichen Veranstaltungen, Firmenfeiern, Vereinsfesten, bunten Nachmittagen, Gala-Abenden und Hochzeiten.

Wir freuen uns über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger. Musikkenntnisse wären wünschenswert, dennoch zählt vor allem der Spaß und die Motivation gemeinsam mit uns zu singen.  

Unverbindliche Schnupperstunden sind jeder Zeit möglich.

Wir proben jeden Dienstag

19:30 Uhr - 21:30 Uhr

in der Durlacher Festhalle (Kanzlerstraße 13, 76227 Karlsruhe) im 1. OG